Home

Autorin

Romane

Kurzgeschichten

Lesungen

Kontakt/Impressum

 


Hildegunde Artmeier

Mit der spritzigen Privatdetektiven Anna di Santosa ist der Schriftstellerin der Durchbruch gelungen

("Der neue Tag", Weiden)

 

Lesungstermine

(Lesungsanfragen bitte über: mail@hildegunde-artmeier.de)

 

„Und wem bei nur zehn Grad (im Felsenkeller) kein Schauer über den Rücken lief, der erschauderte spätestens nach dem Einstieg. An der spannendsten Stelle der Geschichte brach Hildegunde Artmeier mit eiskaltem Lächeln ihre Lesung ab ...“

(Kölner Stadt-Anzeiger)


 

28.September 2018 – Regensburg: Krimilesung auf einem Donauschiff (Schiffsname wird noch bekannt gegeben) inklusive Fahrt zum Hafen Regensburg, Beginn: 18 Uhr (bis ca. 20 Uhr)

 

9. November 2017 – Regensburg: Krimilesung in der Buchhandlung Bücherwurm im Rennweg Einkaufszentrum (REZ). Beginn: 19:30 Uhr

 

4. November 2017 - Bad Bergzabern: Krimilesung im Café der Rebmann Manufaktur, Beginn ab 19:45 Uhr

 

13. Oktober 2017 - Berching: Krimilesung im Rahmen der Berchinger Literaturtage. Beginn: 20 Uhr, Schranne

 

4. Mai 2017 – Kirchberg an der Jagst: Lesung zusammen mit Wolfgang Burger mit anschließendem Werkstattgespräch

 

25. März 2017 - Karlsruhe: Lesung anlässlich der Karlsruher Krimitage. Ort: Kulturzentrum Tempel, Beginn: 20 Uhr

 


kuemmersbruck_s.jpg

Lesung vor vollem Haus zusammen mit Wolfgang Burger am 14.Oktober 2016 in Kümmersbruck

 

Rückblick:

Seit 2004 zahlreiche Lesungen, u.a. mit Friedrich Ani, Horst Bosetzky (ky), Wolfgang Burger, Gisbert Haefs, E.W. Heine, Andreas Izquierdo, Maria Knissel, Barbara Krohn, Krystina Kuhn, Harry Luck, Felicitas Mayall, Milena Moser, Heinrich-Stefan Noelke, Ingrid Noll, Heidi Rehn, Ian Beinssen, Lotte Kinskofer, Friederike Schmöe, Rüdiger Woog

Seit 2005 Projekte und Lesungen mit dem VS Ostbayern, u.a. mit Friedrich Brandl, Elfi Hartenstein, Helmut Hoehn, Karin Holz, Dieter Lohr, Udo Kaube, Matthias Kneip, Barbara Krohn, Carola Kupfer, Marita Panzer, Wolf Peter Schnetz, Sigi Schüller, Florian Sendtner, Rolf Stemmle



Lesungsanfragen bitte über: mail@hildegunde-artmeier.de

Die Autorin steht für Lesungen zur Verfügung. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu einem Werkstattgespräch, bei dem die Autorin Einblick in den Prozess des Schreibens und in die Entstehungsgeschichte eines Romans gewährt.