Home

Autorin

Romane

Kurzgeschichten

Lesungen

Kontakt/Impressum

 



Hildegunde Artmeier

Kurzgeschichten / Anthologiebeiträge

 

 

„Schnell und spannungsreich treibt Hildegunde Artmeier die Handlungen voran.“

(Oberbayerisches Volksblatt) 

 

Der Kurzkrimi "Ab in die Südsee" von Hildegunde Artmeier erschien im Herbst 2013 in der Anthologie "Tatort Oberpfalz" (ars vivendi Verlag, Nürnberg)

Die Weltkulturerbestadt hat es in sich – das Potenzial für kriminelle Geschichten. 25 renommierte Autorinnen und Autoren haben im Auftrag von Barbara Krohn mörderische Spuren gelegt: Horst Eckert, Petra Würth, Bernhard Jaumann, Carmen Korn, Jürgen Alberts, Tatjana Kruse, Hildegunde Artmeier, Wolfgang Burger und viele mehr …

 

2012 erschien der tierische Kurzkrimi Die Lavendelmaus in der Krimi-Anthologie “Unter Verdacht“ beim Deutschen Verband für Landespflege, Ansbach www.bayerns-ureinwohner.de

 

http://www.bayerns-ureinwohner.de/typo3temp/pics/cf178e25fa.png

Frau Artmeier hat einen ausgezeichneten Schreibstil, kann wunderbar erzählen und Szenen dem Leben nachempfinden..."
www.deutsche-krimi-autoren.de

 

 

Der Kurzkrimi "Fifty-Fifty" erschien in der Anthologie "Mörderischer Chiemgau", Pendragon Verlag, März 2011, ISBN 978-3-86532-252-4, Preis: 12,95 Euro (Kriminelle Geschichten, u.a. von Hildegunde Artmeier, Wolfgang Burger, Horst Eckert, Nicola Förg, Robert Hütlner, Karr & Wehner, -ky, Susanne Mischke.)

 

Der Kurzkrimi "Bierbraten für den Märchenprinzen" erschien in der Anthologie "Malz und Totschlag", Herausgeber Günther Thömmes, Gmeiner Verlag, Juli 2011, Paperback, ISBN 978-3-8392-1187-8, 11,90 €

Dass auch Bier und Krimis wunderbar zusammenpassen, beweist dieser Band, in der bekannte Krimiautoren aus Deutschland und Österreich prickelnd-spannende Krimis rund um das Thema Bier präsentieren. 

 

Der Kurzkrimi "Stille Nacht in Ansbach" erscheint im Herbst 2011 in der Anthologie "Kältestarre – 13 Krimis aus Franken zum Frösteln", ars vivendi Verlag, ISBN 978-3-86913-102-3, 14,90 €

Nach dem großen Erfolg des Bandes Der Pelzmärtelmörder sind in Kältestarre 13 neue, kurzweilige Winterkrimis versammelt - eine perfekte Mischung für alle, die an den langen Abenden der dunklen Jahreszeit »heiß« sind auf Gruselkicks voller Spannung und Witz.

 

 

Der Kurzkrimi "Der Herzensbrecher" erschien in der Anthologie "Dessert für eine Leiche", Leporello Verlag, Herbst 2008, ISBN 978-3-936783-28-5, Preis: 9,90 Euro (Originale Mordsgeschichten von Hildegunde Artmeier, Mischa Bach, Jochen Brockmann, Ina Coelen, Gitta Edelmann, Dorle Gelbhaar, Jürgen Ehlers, H.P. Karr, Gabriele Keiser, Ulla Lessmann, Ulrike Renk, Michael Rossié, Martina Schneiders, Gesine Schulz, Klaus Stickelbroeck, Jepe Wörz u.a.)

 

Der Kurzkrimi "Der letzte Gefährte" erschien in der Anthologie "überraschend weihnachtlich", Spielberg Verlag, Herbst 2008, ISBN 978-3-940609-16-8, Preis: 22,90 Euro.
Geschichten und Gedichte aus Ostbayern, Illustriert von Tom Meilhammer; u.a. mit Beiträgen von Hildegunde Artmeier, Peter Heigl, Helmut Hoehn, Karin Holz, Matthias Kneip, Barbara Krohn, Marita A. Panzer, Wolf Peter Schnetz, Siegfried Schüller, Rolf Stemmle, Harald Zisler;


 

"Gute Krimis kommen aus New York, Neapel oder dem Norden Europas. Und aus Regensburg! Wieder einmal hat eine regionale Autorin den Sprung auf das schmale Brett guter Krimi-Autorinnen gewagt - und bestanden!"

(logo, Regensburger Kulturmagazin)